Seit 25 Jahren gute Adresse in Sachen Fördertechnik

Beckum (Kro). Ganz im Zeichen eines runden Geburtstags steht in diesen Tagen die Beckumer Firma Bernhard Humpe Fördertechnik GmbH & Co. KG: Vor genau 25 Jahren, am 1. Oktober 1981, gründete Inhaber Bernhard Humpe das heimische Unternehmen. Heute ist die Firma mit Sitz an der Siemensstraße 32 eine gute Adresse in Sachen Fördertechnik mit zufriedenen Kunden im In- und Ausland.

Man schrieb das Jahr 1981, als die Firma Bernhard Humpe Fördertechnik GmbH & Co. KG gegründet wurde. Damals lag der Schwerpunkt in dem jungen Unternehmen noch in der Fertigung von Einzelaggregaten. Doch die Firma beschritt schnell den Erfolgsweg und entwickelte sich weiter. Durch den Ausbau der Konstruktion nahm man verstärkt die Planung und das Engineering für komplette Förderanlagen in Angriff. Hier wird im Bereich der Fördertechnik für Schüttgüter auch heute der Schwerpunkt gesetzt. Erfolgreich tätig ist das heimische Unternehmen unter anderem für die Zement- und Baustoffindustrie. Becherwerke und Absperrschieber, Verladegarnituren und Gurtförderer, Umstellklappen und Förderschnecken gehören unter anderem zum Standard-Lieferprogramm des heimischen Unternehmens.

 

Auf dem Betriebsgelände an der Siemensstraße 32 in Beckum steht heute für die Fertigung ein umfassender Maschinenpark zur Verfügung. Hier finden zurzeit zwölf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihren Arbeitsplatz. Seit 1995 steht dem Geschäftsführer Bernhard Humpe seine Tochter Diplom-Ingenieurin Michaela Humpe in der zweiten Generation unterstützend zur Seite.

Seitdem das heimische Unternehmen im Jahr 1998 das Zertifikat nach DIN ISO 9001 erhalten hatte, richtet man die Produktionsabläufe konsequent nach den Anforderungen der Norm, um den hohen Qualitätsanforderungen der Kunden gerecht zu werden.

Eine flexible Montageabteilung, eine qualitätsüberwachte Fertigung und eine erfahrene Konstruktion bieten heute die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden im In- und Ausland.

Den 25. Geburtstag feierten Inhaber, Mitarbeiter, Kunden und Geschäftsfreunde der Firma Bernhard Humpe GmbH & Co. KG bereits am vergangenen Wochenende auf dem Firmengelände an der Siemensstraße 32.


(Bericht aus „Die Glocke“ vom
Mittwoch, den 13. September 2006)

Zurück